termine

workshops

 

25.07.21 KÖLN

  • von 13.00 — 15.00 Uhr — für alle ohne bis wenig Vorken­nt­nisse, die 1.Teilnahme ist kostenlos/Spendenbasis, ab dem 2. Mal 27 €, Köln im Park am Herkulesberg
  • von 15.30 — 17.30 Uhr — für alle mit Vorken­nt­nisen, die 1. Teil­nahme ist kostenlos/Spendenbasis, ab dem 2. Mal 27 €, Köln im Park am Herkulesberg
  • bei schlechtem Wet­ter find­en die Work­shops in 53123 Bonn, Rochusstr. 206 statt
  • Anmel­dung erforderlich!

 

23. — 25.07.221     Work­shop­woch­enende für Trom­meln und afrikanis­chen Tanz

mit den Kün­stlern Habib Fofana (Tänz­er und Musiker),
Diar­ra Konaté und Bil­ly Konaté aus Guinea.
Habib ist neben Diar­ra und Bil­ly auch ein guter Fre­und, den ich bere­its seit 22 Jahren aus Guinea kenne (siehe Foto) und der auch zusam­men mit der Musik­er­fam­i­lie Konaté aufgewach­sen ist.
Er ist ein super Tänz­er, sehr sym­pa­thisch, lustig und voller Lebens­freude und erst seit ein­er Woche in Deutschland 🙂
Unter­richtet hat er bere­its in Guinea, Togo und in den Niederlanden.
 
 
Fr 23.07. 
 
- 19.30 — 21.30 Uhr Uhr afrikanis­ch­er Tanz für Anfänger/Erfahrene mit Habib Fofana und live-Musik von Diar­ra Konaté, Dino & friends
- in der Bon­ner Rhein­aue, bei schlechtem Wet­ter im städtis­chen Fam­i­lien­zen­trum in der Siemensstr. 41, 53121 Bonn
- Kosten 35 €
 
Sa 24.07.
 
- 10.30–13 Uhr Trom­mel­work­shop für Anfänger mit Vorkenntnissen/Erfahrene mit Bil­ly und Diar­ra Konaté, Habib und Dino
- im Wes­sel­hei­deweg Bonn Duis­dorf, bei schlechtem Wet­ter in der Rochusstr. 206
- Kosten 40 €
 
 

- 15–17.30 Uhr Uhr Trom­mel­work­shop für Erfahrene mit Bil­ly und Diar­ra Konaté, Habib und Dino

- im Wes­sel­hei­deweg Bonn Duis­dorf, bei schlechtem Wet­ter in der Rochusstr. 206
- Kosten 40 €
 
 
- 19.30 — 21.30 Uhr Uhr afrikanis­ch­er Tanz für alle mit Vor­erfahrung mit Habib Fofana und live-Musik von Bil­ly und Diar­ra Konaté, Dino & friends
- in der Bon­ner Rhein­aue, bei schlechtem Wet­ter im städtis­chen Fam­i­lien­zen­trum in der Siemensstr. 41, 53121 Bonn
- Kosten 35€
 
 
So 25.07.
 
- 10.30–13 Uhr Trom­mel­work­shop für Erfahrene/Anfänger mit Vorken­nt­nis­sen mit Bil­ly und Diar­ra Konaté, Habib und Dino
- im Wes­sel­hei­deweg Bonn Duis­dorf, bei schlechtem Wet­ter in der Rochusstr. 206
- Kosten 40 €

- 15–17.30 Uhr Uhr Trom­mel­work­shop für Erfahrene mit Bil­ly und Diar­ra Konaté, Habib und Dino

- im Wes­sel­hei­deweg Bonn Duis­dorf, bei schlechtem Wet­ter in der Rochusstr. 206
- Kosten 40 €
- 19.30 — 21.30 Uhr Uhr afrikanis­ch­er Tanz für alle mit Vor­erfahrung mit Habib Fofana und live-Musik von Bil­ly und Diar­ra Konaté, Dino & friends
- in der Bon­ner Rhein­aue, bei schlechtem Wet­ter im städtis­chen Fam­i­lien­zen­trum in der Siemensstr. 41, 53121 Bonn
- Kosten 35 €
Ich bitte um Anmel­dung bis spätestens 22.07.2021. Eine frühzeit­ige Anmel­dung würde mir jedoch bei der Pla­nung sehr helfen!
Ich danke Euch und freue mich sehr.
 
 

04.–08.08. Inten­siv-Urlaub-Som­mer-Sonne-Natur-Work­shop 2021 für alle mit Vorerfahrung

4 ganze Tage im Sem­i­narhaus Sohrschied im Hun­srück (ca. 150 km von Bonn), siehe www.vbs-sohrschied.de

  • Beginn um 16 Uhr am 1. Tag, Ende um 15 Uhr am let­zten Tag
  • 23,5 Stun­den Unterricht
  • Kosten für Unter­richt 280 € (Ermäßi­gung auf Anfrage u.U. möglich) zzgl. Unterkun­ft (16 € pro Tag), Verpfle­gung (Selb­stver­sorgung) und Endreini­gung anteilig
  • Gesamtkosten ca. 400 €
  • Unter­richt­szeit­en bei allen Work­shops:
    Ankun­ft­stag: 16–18 und 20–22 Uhr
    täglich: von 10–13 und 16.30–19 Uhr
    Abreise­tag: von 10–13 Uhr, Ende mit gemein­samem Mittagessen

Vol­lkom­men ungestört kön­nen wir uns inten­siv auf die kraftvollen Rhyth­men der Malinké konzen­tri­eren und durch lange Spiel­phasen tiefer in diese ein­tauchen. Mor­gens, in der Mit­tagspause und abends ist Zeit für Spaziergänge und Entspan­nung, wenn wir nicht ger­ade kochen.
Das Haus in Sohrschied befind­et sich in absoluter Allein­lage in der Natur. Es gibt sowohl Einzelz­im­mer als auch Dop­pelz­im­mer. Auch Zel­ten oder Camp­en ist möglich.
Bei schönem Wet­ter find­et der Unter­richt draußen im riesi­gen Garten statt, wo der Klang der Trom­meln am natür­lich­sten und am schön­sten ist! Das ist absoluter Luxus und sehr schön bei heißem Wet­ter.
Ver­sor­gen kön­nen wir uns selb­st, indem wir gemein­sam oder abwech­sel­nd kochen. Ich freue mich sehr auf Euch und darauf, endlich mal wieder mit Men­schen zu arbeit­en, und zwar offline und in echt.
Bitte meldet Euch so bald wie möglich an, um den Ter­min Real­ität wer­den zu lassen!

 

15.08.21

  • von 10.00 — 13.00 Uhr — für alle ohne bis wenig Vorken­nt­nisse, 40 €
  • von 16.00 — 19.00 Uhr — für alle mit mehr bis viel Erfahrung, 40 €

 

21.08.21     Tag der offe­nen Tür mit gratis Schnupperworkshops

  • von  11.00 — 12.00 Djembé
  • von  12.30 — 13.30 Basstrommeln
  • von  16.00 — 17.00 Uhr Krin (Holzschlitztrom­meln)
  • von  17.30 — 18.30 Uhr Djembé
  • von  19.00 — 20.00 Uhr Basstrommeln
  • von  20.30 — 21.30 Uhr Krin

Anmel­dung erforderlich!

  • bei jedem Work­shop für erfahrene Spiel­er wird ein gesamter neuer Rhyth­mus (Basstrom­meln und Djem­bé) vermittelt
  • es beste­ht auch die Möglichkeit, indi­vidu­elle Ter­mine zu vereinbaren
  • Ort: Rochusstr. 206 in 53123 Bonn Duis­dorf (sofern kein ander­er Ort genan­nt wird)
  • Anmel­dung erforder­lich, bitte Tele­fon­num­mer angeben
  • bei schönem Wet­ter find­en Work­shops an schö­nen Plätzen in der Natur statt